Romantisches Wochenende in München: Das müssen Sie sehen

0

Ein romantisches Wochenende in München ist nicht nur für frisch Verliebte eine tolle Idee, denn auch den Hochzeits- oder Jahrestag kann man in der bayerischen Hauptstadt unglaublich schön begehen.

Romantisches Wochenende in München: Unsere Tipps

Sie planen ein romantisches Wochenende in München? Dann müssen Sie folgende Orte, Plätze u nd Sehenwürdigkeiten unbedingt sehen:

1. Romantik pur auf bayerische Art:

Verbringen Sie Ihren Jahrestag oder den ersten gemeinsamen Wochenend-Ausflug als frisch verliebtes Paar in der Metropole München. Abseits von Brauhäusern und Oktoberfest hat die Stadt eine Vielzahl an träumerischen Ecken und Sehenswürdigkeiten zu bieten, die jedes Date zu einem unvergesslichen Moment machen.

2. Über den Dächern und unter den Sternen:

Der Olympiaturm ist eines der bekanntesten Wahrzeichen der Stadt. Ganz oben auf der Aussichtsterrasse, die per Aufzug zu erreichen ist, hat man einen einzigartigen Blick über München, der bei schönem Wetter bis zu den Alpen reichen kann. Genießen Sie hier als Paar einen unvergleichlichen Sonnenuntergang.

Ein schöner Start für das romantische Wochenende in München ist - vor allem bei bei gutem Wetter - der Olypiaturm mit seiner hohen Aussichtsplattform und dem kleinen aber feinen Rock n Roll Museum. (#1)

Ein schöner Start für das romantische Wochenende in München ist – vor allem bei bei gutem Wetter – der Olypiaturm mit seiner hohen Aussichtsplattform und dem kleinen aber feinen Rock n Roll Museum. (#1)

3. Einen Ausblick der besonderen Art:

Den gibt es zu sehen im Planetarium im Deutschen Museum. Auf faszinierende Weise taucht man ein in den Sternenhimmel über München. Ein Erlebnis, das zum Träumen verleitet, denn gerade der Sternenhimmel hat schon immer die Menschen fasziniert. Wer da noch seinen Liebsten oder seine Liebste neben sich hat, kommt aus dem Schwärmen nicht mehr heraus. Sterne kann man nicht nur im Planetarium, sondern auch in der Volkssternwarte betrachten, hier hat man außerdem die Möglichkeit gemeinsam ferne Galaxien zu bestaunen.

4. Gondelfahrten und Liebesbeweise:

Der wohl romantischste Ausflug innerhalb von München führt zum Nymphenburger Schlosspark. Die ehemalige Sommerresidenz der Wittelsbacher zählt zu den großen Königsschlössern Europas und übertrumpft mit seiner enormen Spannbreite sogar das Schloss Versailles in Paris. Der weiträumige Schlosspark mit Apollotempel und Magdalenenklause lädt zu entspannten Spaziergängen ein. Besondere Romantik kommt bei einer Gondelfahrt durch die Kanäle der Schlossanlage auf. Dabei hat man die Wahl, ob man sich eine Gondel ganz exklusiv reserviert, oder sie mit anderen Gästen teilt. Hier wird München plötzlich zu Venedig und beschert Verliebten einmalige Erinnerungen.

5. Liebesschlösser im Süden

Um die Liebe für die Ewigkeit zu besiegeln, hängen Paare auf der ganzen Welt Schlösser an Brücken, die ihre Namen eingraviert haben. In München finden sich diese Liebesschlösser an der Thalkirchner Brücke im Süden der Stadt. Lassen auch Sie einen Teil von Ihnen auf diese Weise in der Stadt verbleiben.

Einen schönen Liebesbeweis in Form von Liebesschlössern, kann man im Englischen Garten an einer Brücke hinterlassen - eine tolle Idee für das romantische Wochende in München. (#2)

Einen schönen Liebesbeweis in Form von Liebesschlössern, kann man im Englischen Garten an einer Brücke hinterlassen – eine tolle Idee für das romantische Wochende in München. (#2)

 

Romantisches Wochenende in München: Auch Kultur kann sehr romanisch sein

Bei eher schlechtem Wetter kann man sich in München in den Schutz altehrwürdiger Gebäude begeben und etwas Kunst und Kultur bestaunen. Denn gerade die Pinakotheken zählen zu den beliebtesten Ausflugszielen bei Verliebten. Warum? Hier kann man unter anderem Liebespaare der letzten Jahrhunderte bewundern und an ihrem Lebensalltag teilhaben. Dabei hat man die Wahl zwischen der alten Pinakothek, der neuen Pinakothek oder der Pinakothek der Moderne. Bei so viel Auswahl ist sicherlich für jeden Kunstinteressierten und Romantiker das richtige Kunstmuseum dabei.

Wer es lieber etwas konkreter und fassbarer möchte, der kann auf seinem romantischen Ausflug nach München etwas über das Leben und Lieben Karl Valentins erfahren. Im Valentin Karlstadt Musäum kann man mehr über das bewegte Leben des berühmten Karl Valentin und seiner Muse Liesl Karlstadt herausfinden. Zusammen waren beide nicht nur ein außergewöhnlich interessantes Liebespaar, sondern prägten die Kunst und auch die Epoche der Avantgarde Münchens zu Beginn des 20. Jahrhunderts ganz entscheidend mit. Vielleicht eine Inspiration für Liebespaare, sich auch auf die Irrungen und Wirrungen der Kunst einzulassen. Denn wer weiß schon, welche Talente in Ihnen schlummern?

Ein Besuch von der alten Pinakothek darf bei einem romantischen Wochendende in München nicht fehlen. Das Kustmuseum zählt zu den bedeutendsten Gemäldegalerien der Welt und stellt unter anderem Gemälde von Malern des Mittelalters bis zur Mitte des 18. Jahrhunderts aus. (#3)

Ein Besuch von der alten Pinakothek darf bei einem romantischen Wochendende in München nicht fehlen. Das Kustmuseum zählt zu den bedeutendsten Gemäldegalerien der Welt und stellt unter anderem Gemälde von Malern des Mittelalters bis zur Mitte des 18. Jahrhunderts aus. (#3)

Die Klassiker: Kino und Picknick

Was Hollywood kann, das kann München schon lange. Im Autokino Aschheim trifft Romantik auf Unterhaltung, mit einem Hauch der 50er Jahre. Versorgt mit Popcorn und in der intimen Atmosphäre des eigenen Autos können Paare hier die neuesten Blockbuster erleben, oder sich den gemeinsamen Lieblings-Liebesfilm ansehen. Ein gemeinsamer Filmabend ist ohnehin immer schon eine romantische Veranstaltung, ist sie dann noch so außergewöhnlich, wie in einem Autokino, wird sie bestimmt zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Die Vorstellung beginnt pünktlich zum Einbruch der Dämmerung und garantiert jenes klassische Date, das jeder aus amerikanischen Filmen so gut kennt: Zwei Personen, im Halbdunkel, auf dem Vordersitz eines Autos, schauen sich einen romantischen Film an. Hin und wieder berühren sich die Hände – vielleicht ganz verstohlen in der Popcorn-Tüte – und die Stimmung ist perfekt.

Ungestörte Zweisamkeit: Ein Muss für ein romantisches Wochenende in München

Suchen Sie sich für den Aufenthalt am besten ein gut bewertetes Hotel mit Entspannungsmöglichkeiten aus und genießen Sie ihre gemeinsame Zeit ausgiebig.

Aber auch tagsüber kann es Momente der ungestörten Zweisamkeit geben, denn kein Aufenthalt in München ist komplett ohne einen Besuch im Englischen Garten oder einem anderen der großen beliebten Parks in München. Packen Sie ihren Picknickkorb mit einer Flasche Sekt, Erdbeeren und kleinen Snacks und genießen Sie ein herrliches romantisches Picknick in atemberaubender Umgebung.

Sie mögen es lieber ruhig und entspannt? Dann genießen Sie ihr romantisches Wochendende in München bei einem Sparziergang durch den Englischen Garten - hier warten viele ruhige und gemütliche Highlights auf Sie. (#4)

Sie mögen es lieber ruhig und entspannt? Dann genießen Sie ihr romantisches Wochendende in München bei einem Sparziergang durch den Englischen Garten – hier warten viele ruhige und gemütliche Highlights auf Sie. (#4)

Kutschfahrten und andere romantische München-Highlights

Der Englische Garten gehört zu den Ausflugszielen überhaupt, für frisch und noch immer Verliebte. Wer schnell ist und vor allem auch gutes Wetter nach München mitgebracht hat, der sollte sich unter keinen Umständen eine Kutschfahrt im Englischen Garten entgehen lassen. Was gibt es Schöneres, als mit der geliebten Person ganz romantisch in einer engen Kutsche eingekuschelt zu fahren?

Im Englischen Garten ist dies ganz einfach möglich. Gleich mehrmals täglich hat man hier die Möglichkeit, sich seine ganz private Kutschfahrt zu buchen. Wer im Winter nach München reist, kann dabei mit Glück ein ganz besonderes Highlight erleben: Im Schneegestöber durch das Winter-Wunderland Englischer Garten gefahren werden und sich ganz nah an die geliebte Person schmiegen. Kennen Sie etwas Romantischeres?

Der Münchner Innenstadt Park ist eine wahre Institution und Mittelpunkt vieler Freizeitmöglichkeiten. Hier lässt sich zu zweit die Zeit auf angenehmste Art und Weise vertreiben. Ein Spaziergang Hand in Hand, dabei die schöne Natur genießen und sich Geschichten vom Anfang der Beziehung oder – bei frisch Verliebten – Dinge über die eigene Person erzählen. Es gibt kaum einen schöneren Ort, um sich näher zu kommen, als bei einem romantischen Besuch im Park.

Ein Highlight für das romantische Wochenende in München ist die Kutschfahrt durch den Englischen Garten. Hier kann man einfach Entspannen und Genießen. (#5)

Ein Highlight für das romantische Wochenende in München ist die Kutschfahrt durch den Englischen Garten. Hier kann man einfach Entspannen und Genießen. (#5)

Noch romantischer wird diese Vorstellung nur noch, wenn man das Picknick in einen Rosengarten verlegt – und auch das ist tatsächlich in München möglich: Im Rosengarten der Baumschule Bischweiler kann man eine Stunde lang umringt von herrlich duftenden Rosen ein wirklich exklusives Picknick genießen. Ein Erlebnis, das nicht nur frisch Verliebten lange in Erinnerung bleiben wird.

Romantisches Wochenende in München: Auch das Kulinarische darf nicht zu kurz kommen

München ist nicht nur Schweinshaxe und Weißbier, sondern kann auch ganz anders. Für Männer, die ihre Liebste elegant und exklusiv ausführen möchte, gehört das Café Luitpold zu einer der ersten Adressen in München, denn hier ist für jeden Gaumen das richtige Schmankerl dabei: Delikate Produkte aus der Patisserie und Konfiserie finden immer die Bewunderung der Gäste – und das nicht nur, wenn diese Hals über Kopf verliebt sind.

Besonders begehrt sind die kompletten Menüs, die in dem Café angeboten werden. Entscheidet man sich nämlich für dieses Angebot, muss man sich nicht weiter um die Auswahl der Speisen kümmern, sondern kann sich voll und ganz seinem Gesprächspartner widmen – eine schöne Vorstellung.

Ebenso Genießen und Entspannen kann man bei einer Gondelfahrt im Nymphenburger Schlosspark. Gibt es etwas romantischeres für ein Wochenende in München? (#6)

Ebenso Genießen und Entspannen kann man bei einer Gondelfahrt im Nymphenburger Schlosspark. Gibt es etwas romantischeres für ein Wochenende in München? (#6)

Bei kulinarischen Genüssen darf der Viktualienmarkt unter keinen Umständen fehlen. Delikatessen aus aller Welt laden hier zum Probieren und Verweilen ein. Dabei ist sowohl für Freunde des Althergebrachten, als auch für Experimentierfreudige das richtige dabei: Echte Marktfrauen, bieten ihre Waren an, die nicht nur aus heimischen Landen, sondern auch aus dem fernen Ausland kommen können. Dabei regen gerade die exotischen Aromen die Sinne von Verliebten an.

Egal wie der perfekte, romantische Tag für Sie aussieht, München bietet etwas für jeden Geschmack. Die hochwertige Gastronomie der Stadt, mit ihrer Fülle aus traditionellen Restaurants und modernen Bars, sorgt für den stimmungsvollen Ausklang des Tages. Bei Kerzenschein und in freundlicher Atmosphäre verliebt man sich in die Stadt und ihre Bewohner so, wie man auch ineinander verliebt ist.


Bildnachweis: © Shutterstock-Titelbild: Prasit Rodphan, -#1 meunierd, -#2 Polina Shestakova, -#3 50u15pec7a70r, -#4 Kutlayev Dmitry, -#5 Pavel L Photo and Video, -#6 trabantos

Share.

Über Sabrina Mueller

Sabrina Müller, geboren 1982 in Berlin, ist inzwischen Mutter von drei Kindern. Eigentlich wollte sie gar nicht so viele Kinder. Nachdem ihre erste Tochter jedoch wirklich pflegeleicht war, haben sich Sabrina und ihr Mann für weitere Kinder entschieden. Konnte ja keiner wissen, dass auf pflegeleicht nicht immer auch wieder pflegeleicht folgt. Nach der ersten Tochter folgten noch ein Mädchen und ein Junge. Ihre Rasselbande füllt Sabrinas Leben derzeit aus. Neben der Betreuung der Kinder engagiert sich Sabrina auch im Kindergarten und näht und bastelt gerne.

Leave A Reply