Sternzeichenpuzzle

0

Puzzlespaß nicht nur zum Geburtstag

Unter einem Sternzeichenpuzzle sollte man sich nicht unbedingt ein Puzzle in herkömmlicher Form vorstellen. Eher handelt es sich bei diesem speziellen Puzzle um ein Holzpuzzle. Das bedeutet, dass verschiedene Formen aus Holz ausgeschnitten wurden. Auf die richtige Art und Weise zusammengesetzt, ergeben die Puzzleteile ein bestimmtes Sternzeichen.

Doch so einfach wie es aussieht, ist ein Sternzeichenpuzzle auf keinen Fall zu lösen. Die Puzzleteile sind allesamt verschieden und können in zahlreichen Varianten zusammengesetzt werden. Doch nur eine dieser Varianten ergibt das passende Sternzeichen.
Als Geburtstagsgeschenk ist ein Sternzeichenpuzzle auf jeden Fall eine gute Idee. Nicht nur Kinder freuen sich über diesen Puzzlespaß. Auch Erwachsenen kann man mit einem derartigen Puzzlespiel eine Freude bereiten. Außerdem gibt man mit dem entsprechenden Sternzeichen dem Geburtstagsgeschenk gleich noch eine persönliche Note.

Sternzeichenpuzzle können auch ganz leicht selbst gebastelt werden. Dazu wird die entsprechende Form einfach auf ein Blatt Papier gezeichnet. Nun wird die Form bzw. die Figur in verschiedene Teile geteilt. Diese Teile müssen nicht ungedingt wie die Puzzleteile aussehen, die man von herkömmlichen Puzzles kennt. Einfach Quadrate, Rechtecke, Dreiecke und andere geometrische Figuren sind ausreichend. Dann werden diese Teile auf ein Stück Holz übertragen, das eine entsprechende Stärke aufweist. Nun müssen die Teile nur noch ausgesägt und abschließend behandelt werden. Zum Schluss können die einzelnen Puzzleteile noch lackiert werden.

Wem dies jedoch zu aufwendig ist, der schaut sich einfach mal im Internet um. Auf unzähligen Webseiten werden die verschiedensten Sternzeichenpuzzles zum Verkauf angeboten. Hier ist sicherlich für jeden etwas Passendes dabei. Außerdem ist diese Variante, das Sternzeichenpuzzle zu kaufen, auch recht preiswert. Denn die Sternzeichenpuzzles gibt es bereits ab ca. 2,00 Euro.

Über den Autor

Merle Müller

Für Merle ist es bereits die zweite Schwangerschaft. Nach der Schwangerschaft mit ihrem großen Sohn folgt nun ein kleines Mädchen. Auch wenn der schnell wachsende Bauch Merle immer mehr einschränkt, genießt sie noch die Zeit zu zweit mit ihrem Sohn. Anders als gedacht, läuft die Schwangerschaft jedoch nicht nur nebenher. Dieses Mal hat nämlich auch Merles Mann die Gelegenheit, die Vorbereitungskurse zu besuchen und bei der Vorsorge mit dabei zu sein. Für Merle ist das zwar manchmal auch ganz schön anstrengend. Dennoch freut sich die gelernte Ingenieurin, gemeinsam mit ihrem Mann die Schwangerschaft zu erleben.

Lassen Sie eine Antwort hier