Stoffpuppen

1

Stoffpuppen können niedliche Tierformen haben, oder aber auch als ganz normale Püppchen angefertigt werden. Wie so etwa geht, kann man in verschiedenen Anleitungen nachlesen, online oder direkt bei einem Händler Ihrer Wahl.

Verschiedene Kleinigkeiten, die zum Entstehen einer solchen einmaligen Stoffpuppe benötigt werden, kann man selbstverständlich einzeln auch kaufen. Selbst gemachte Stoffpuppen sind doch immernoch ein Hingucker. Es gibt aber auch verschiedene Stoffpuppen für Sammler zu kaufen, online, im normalen Geschäft oder aber auf Trödelmärkten, alle in liebevoller Kleinstarbeit hergestellt.

Stoffpuppen sind wieder im Kommen. Früher um 1900 schaffte es in Deutschland Käthe Kruse den großen Durchbruch. Stoffpuppen zum Selbermachen setzten die entscheidenen Impulse. Die Puppenkörper waren weich und hatten früher selbstmodellierten Köpfe, die später aber dann in Form gegossen wurden.

Das Selbermachen von Stoffpuppen entwickelte sich sehr rasch zu einem sehr beliebten Hobby. Aber es erforderte gerade für das Aussehen der Puppe einen hohen Grad an künstlerischem Empfinden und auch sehr viel handwerkliches Geschick. Vorgenähte Puppenkörper machen den Anfang sehr einfach, sowie die Anleitungen sind sehr verständlich geschrieben. Extra Nähzwirn, Handeinsätze für formbare Puppenhände und Beineinlagen für biegsame Puppenbeine werden auch angeboten. Anleitungen sind auch für Babypuppen leicht verständlich geschrieben, genau detailliert erklärt, es kann eigentlich gar nichts schief gehen, wenn man es zum aller ersten Mal machten möchte.

Selbstverständlich benötigt man auch Puppenkleber und ein Augenstempel als Set, Augen – und Gesichtsfarben für die niedlichen Puppengesichter. Augenwimpern werden zum Schluß drangeklebt, damit die Stoffpuppe wunderschön mit ihren Wimpern klimpern kann. Denn erst so sehen sie doch verführerisch aus und betören nicht nur jedes Kinderherz, nein auch ein Sammlerherz erfreut sich zunehmenst an diesen kleinen Geschöpfen.

Über Sabrina Mueller

Sabrina Mueller

Sabrina Müller, geboren 1982 in Berlin, ist inzwischen Mutter von drei Kindern. Eigentlich wollte sie gar nicht so viele Kinder. Nachdem ihre erste Tochter jedoch wirklich pflegeleicht war, haben sich Sabrina und ihr Mann für weitere Kinder entschieden. Konnte ja keiner wissen, dass auf pflegeleicht nicht immer auch wieder pflegeleicht folgt. Nach der ersten Tochter folgten noch ein Mädchen und ein Junge. Ihre Rasselbande füllt Sabrinas Leben derzeit aus. Neben der Betreuung der Kinder engagiert sich Sabrina auch im Kindergarten und näht und bastelt gerne.

1 Kommentar

  1. Avatar

    ich habe eine Käthe Kruse Puppe von ca. 1954-55 mit blondem Echthaar,
    Orginal Kleidung,
    Hemdhose creme Seide,
    Kleid gestreift braun,creme
    Gesicht Porzellan
    Körper Stoff
    Grösse ca. 47 cm
    Orginal-Stempel am Fuss von der Puppenwerkstatt Bad Kösen a. d. Saale

    und möchte wissen wieviel diese Puppe jetzt wert ist und ob es Interessenten dafür gibt.
    Mit freundlichen Grüssen Margarete

Leave A Reply