Hörbücher als Geschenkidee für Bücherfreunde

0

Ein Hörbuch ist ein Genuss für die Sinne und Unterhaltung für den Geist. Deshalb eignen sich die vorgelesenen Geschichten optimal als Geschenkidee für alle Bücherfreunde und Leseratten.

Das Besondere an Hörbüchern als Geschenkidee

Hörbücher erinnern viele Zuhörer an ihre Kindheit, als die Eltern vor allem vor dem Einschlafen eine Geschichte vorgelesen oder erzählt haben. Beim Zuhören entsteht daher meistens automatisch ein Gefühl von Geborgenheit und wohltuender Unterhaltung. Dabei reicht die Auswahl der Hörbücher inzwischen weit über vorgelesene Kindergeschichten hinaus und deckt beinahe jedes Genre ab, in dem auch gedruckte Bücher erhältlich sind. Wenn Sie auf der Suche nach einem passenden Geschenk für eine Leseratte sind, ist ein Buch meistens eine riskante Wahl. Schließlich könnte der Beschenkte sich genau dieses Buch bereits selbst gekauft haben.

Ganz anders sieht es aus, wenn Sie ein Hörbuch verschenken. Es anzuhören ist ein ganz anderer Genuss, als ein Buch zu lesen. Selbst wenn der Beschenkte das von Ihnen ausgewählte Hörbuch bereits als Buch gelesen hat, wird das Hörerlebnis ihm eine ganz neue Perspektive auf die Geschichte eröffnen. Während ein Buch häufig nur ein Mal gelesen wird, macht das Anhören eines Hörbuchs meistens so viel Freude, dass es mehrfach abgespielt wird. Außerdem ist ein Hörspiel eine praktische Geschenkidee zum verschicken. Selbst dann, wenn das Hörbuch auf CDs gebrannt und in einem eleganten Schuber verstaut ist, lässt es sich dank der kleinen Maße gut verschicken. Noch einfacher ist das Verschenken selbstverständlich dann, wenn Sie sich für ein Hörbuch als Download entscheiden.

Ein Hörbuch ist ein Genuss für die Sinne und Unterhaltung für den Geist. Deshalb eignen sich die vorgelesenen Geschichten optimal als Geschenkidee für alle Bücherfreunde und Leseratten. (#01)

Ein Hörbuch ist ein Genuss für die Sinne und Unterhaltung für den Geist. Deshalb eignen sich die vorgelesenen Geschichten optimal als Geschenkidee für alle Bücherfreunde und Leseratten. (#01)

Für wen eignet sich ein Hörbuch als Geschenk?

Wer gerne Bücher liest, wird sich in der Regel auch über ein Hörbuch freuen. Professionelle Sprecher lesen die Bücher in einem Tonstudio ein. Die angenehmen Stimmen der Vorleser sorgen bei Zuhörern je nach Geschichte für Entspannung, lassen sie bei einer Liebesgeschichte mitfiebern oder lassen bei einem Krimi Gänsehaut aufkommen. Auch Personen, die nicht gerne Bücher lesen, weil ihnen dazu Ruhe und Zeit fehlen, freuen sich möglicherweise über ein vorgelesenes Buch.

Es lässt sich nebenbei beim Autofahren, beim Hausputz oder an einem gemütlichen Abend in aller Ruhe anhören. Manche Personen hören sich auch beim Sport ein Hörbuch an um neben der körperlichen Aktivität außerdem geistigen Input zu haben. Dank der großen Bandbreite der Hörbücher findet sich daher für beinahe jede Person der passende Artikel.

Hörbuch oder Hörspiel – was ist der Unterschied

Umgangssprachlich wird bei vorgelesenen Geschichten häufig von einem Hörbuch gesprochen. Genau genommen gibt es jedoch einen Unterschied zwischen Hörspielen und Hörbüchern. Während bei einem Hörbuch die Geschichte in der Regel von einer Person vorgelesen wird und es nur wenige oder gar keine Geräusche zur Untermalung der Handlung gibt, ist ein Hörspiel deutlich lebendiger. Meistens wechseln sich hier mehrere Sprecher ab und die Szenen der Geschichte werden auch akustisch untermalt. Das verleiht der vorgelesenen Geschichte häufig mehr Spannung und gestaltet das Zuhören aktiv und lebendig.

Vor allem im Bereich der Kinderbücher und Fantasy-Geschichten sind Hörspiele besonders beliebt. Bei Liebesgeschichten, Krimis und Sachbüchern dominieren hingegen Hörbücher den Markt. Im Hinblick auf die Länge unterscheiden sich Hörbücher und Hörspiele nicht voneinander. Beides ist sowohl als kurze Geschichte von rund einer Stunde Länge so wie als mehrstündige Variante erhältlich. Außerdem gibt es verschiedene Hörbuchserien mit einer fortlaufenden Handlung.

Auch Personen, die nicht gerne Bücher lesen, weil ihnen dazu Ruhe und Zeit fehlen, freuen sich möglicherweise über ein vorgelesenes Buch. (#02)

Auch Personen, die nicht gerne Bücher lesen, weil ihnen dazu Ruhe und Zeit fehlen, freuen sich möglicherweise über ein vorgelesenes Buch. (#02)

Tipps für die Wahl des richtigen Hörbuchs

Bei der Wahl eines passenden Hörbuchs als Geschenk spielt die Lesevorliebe des Beschenkten eine wichtige Rolle. Bringen Sie zunächst in Erfahrung, welches Genre der Beschenkte besonders mag.

Die meisten Hörbücher lassen sich einem Genre aus dieser Liste zuordnen:

  • Krimi und Thriller
  • Fantasy
  • Science Fiction
  • Liebesroman
  • historischer Roman
  • Humor
  • Biographie
  • Kinderbuch
  • Sachbuch oder Ratgeber

Wer gerne Krimis liest, wird sich höchstwahrscheinlich über ein Hörbuch aus dem Krimi-Genre am meisten freuen. Das gilt natürlich auch für alle anderen Literaturgenres. Gleichzeitig kann ein Hörspiel aus einem anderen Genre eine neue Inspiration sein und durchaus vom Beschenkten als Bereicherung wahrgenommen werden.

Erkundigen Sie sich daher bestenfalls vor dem Kauf über die Lesevorlieben der Person, die Sie beschenken möchten. Sie geben Ihnen den besten Hinweis darauf, an welchem Genre Sie sich orientieren sollten. Hilfreich sind zudem die aktuellen Bestseller-Listen. Sie geben Ihnen Auskunft über die derzeit am meisten verkauften Bücher und Hörbücher.

Infografic : Weihnachtsgeschenke digital

Infografic : Weihnachtsgeschenke digital

Hörbücher als CD, Download oder Abo verschenken

Der traditionelle Weg, um ein Hörspiel zu verschenken, ist der Kauf eines auf CD gebrannten Exemplars. Das hat den Vorteil, dass Sie ein vergleichsweise großes Geschenk in der Hand haben und der Beschenkte direkt erkennt, womit Sie ihm eine Freude machen möchten. Andererseits erfordert der Kauf des Geschenks etwas Aufwand, den Sie zeitlich einplanen sollten. Genau dieser zeitliche Aufwand fällt weg, wenn Sie sich für einen Gutschein entscheiden.

Mit diesem Gutschein kann der Beschenkte online ein Hörbuch anhören oder herunterladen. Diese Gutscheine sind beispielsweise online erhältlich und eigenen sich daher auch als Geschenk in letzter Minuten oder zum Verschicken. Eine andere Möglichkeit ist es, direkt ein Hörbuch-Abo wie das von Audible zu verschenken. Damit steht dem Beschenkten eine große Auswahl aktueller Hörbücher und verschiedener Klassiker zur Auswahl, unter denen er sich monatlich etwas aussuchen kann.

Hörbücher als Geschenk verpacken

Die größte Freude bereitet selbstverständlich ein schön verpacktes Präsent. Da machen auch Hörbücher keine Ausnahme. Aufgrund der üblicherweise rechteckigen Form eines auf CD gebrannten und in einem Schuber verpackten Hörbuchs, fällt das Verpacken mit Geschenkpapier nicht schwer. Wer kein Geschenkpapier zur Hand hat, kann alternativ dazu eine Geschenkschachtel zum Verpacken verwenden.

Falls Sie sich für einen Gutschein oder ein Hörbuch-Abo entschieden haben, ist eine Geschenkbox ebenfalls eine praktische Möglichkeit, um ihr Präsent ansprechend zu überreichen. Zum Abschluss schmückt eine Schleife den Geschenkkarton und eine persönliche Botschaft auf einem kleinen Anhänger sorgt für noch mehr Freude beim Beschenkten.

Wer gerne Krimis liest, wird sich höchstwahrscheinlich über ein Hörbuch aus dem Krimi-Genre am meisten freuen. Das gilt natürlich auch für alle anderen Literaturgenres (#03)Wer gerne Krimis liest, wird sich höchstwahrscheinlich über ein Hörbuch aus dem Krimi-Genre am meisten freuen. Das gilt natürlich auch für alle anderen Literaturgenres (#03)

Wer gerne Krimis liest, wird sich höchstwahrscheinlich über ein Hörbuch aus dem Krimi-Genre am meisten freuen. Das gilt natürlich auch für alle anderen Literaturgenres (#03)

Alternativen zum Hörbuch als Geschenkidee

Eine beliebte Alternative zum Hörbuch als Geschenk für literaturaffine Personen ist der eBook Reader. Dabei handelt es sich um Lesegeräte für elektronische Versionen von Büchern. Die mittlere Preisklasse der eBook Reader liegt bei rund 100 Euro, wofür Sie Modelle von verschiedenen Anbietern erhalten. Bei der Auswahl eines Modells ist es sinnvoll zu beachten, welche Auswahl von eBooks für den jeweiligen eBook Reader zur Verfügung steht, wie einfach der Kauf abgewickelt werden kann und welche technischen Merkmale das Gerät hat. Hilfe beim Kauf bieten Vergleichsseiten und die Rezensionen anderer Kunden.

Wer bereits weiß, dass eine Person einen solchen eBook Reader besitzt, kann auch ein eBook verschenken. Das ist deutlich einfacher, als es auf den ersten Blick möglicherweise scheint. Die meisten Anbieter stellen Gutscheine zum Kauf zur Verfügung. Die Gutscheine mit unterschiedlichem Wert können dann vom Beschenkten für den Erwerb von eBooks genutzt werden. Das bietet den Vorteil, dass Sie nicht Gefahr laufen ein Buch zu schenken, das der Beschenkte bereits kennt. Diese Geschenkmöglichkeit bietet sich daher vor allem dann an, wenn Sie die Person oder ihre Lesevorlieben nicht gut kennen.

Auch Geschenke rund um Bücher und das Lesen bieten sich für Leseratten an. Hierzu gehören zum Beispiel spezielle Lesezeichen, Bücherkissen, Büchertaschen für den Transport oder Merchandise zu bestimmten Büchern und Autoren. Solche Artikel rund um das Lesen finden Sie zum Beispiel in Buchhandlungen und online bei entsprechenden Anbietern. Falls Sie Artikel rund um die Leseleidenschaft verschenken möchten, beachten Sie beim Onlinekauf die Versandzeiten und kümmern Sie sich rechtzeitig um den Geschenkkauf. Nur so können Sie sicher sein, dass Ihr Geschenk auch rechtzeitig bei Ihnen eintrifft, Sie es noch in Ruhe verpacken und dann pünktlich verschenken können. Kleine Geschenkartikel rund ums Lesen eignen sich übrigens auch, um sie zusammen mit einem Hörbuch zu verschenken.


BIldnachweis:©Shutterstock-Titelbild:   Africa Studio -#01:  Maridav-#02:  Maridav-03: Monika Wisniewska

Share.

Über Sabrina Mueller

Sabrina Müller, geboren 1982 in Berlin, ist inzwischen Mutter von drei Kindern. Eigentlich wollte sie gar nicht so viele Kinder. Nachdem ihre erste Tochter jedoch wirklich pflegeleicht war, haben sich Sabrina und ihr Mann für weitere Kinder entschieden. Konnte ja keiner wissen, dass auf pflegeleicht nicht immer auch wieder pflegeleicht folgt. Nach der ersten Tochter folgten noch ein Mädchen und ein Junge. Ihre Rasselbande füllt Sabrinas Leben derzeit aus. Neben der Betreuung der Kinder engagiert sich Sabrina auch im Kindergarten und näht und bastelt gerne.

Leave A Reply